Meilensteine

2016

2016

KV Zürich Business School, Sihlpost, Zürich

2016

2016

Observatoire de Genève, Sauverny

2015

2015

Alterswohnheim Riedhof, Zürich Höngg

2006

2006

Alterszentrum Serata, Thalwil

2005

2005

Einkaufszentrum Zugerland, Steinhausen

2001

2001

Goldbachcenter, Küsnacht

1993

1993

Hewlett-Packard (Schweiz) AG, Urdorf

1990

Gründung REPACI Holding AG mit Beteiligungsgesellschaften S+M Architekten AG Zürich und S+M Architectes SA Vernier GE

1990

1990

Löwenbräu-Haus Urania, Zürich

1989

1989

Wohnanlage Im Park Thalwil

1984

Umwandlung der S+M Architekten in eine Aktiengesellschaft.

1984

1984

Werftanlage Zürichsee, Zürich

1982

1982

City Shopping, Löwenstrasse, Zürich

1981

1981

MGB-Zentrum Limmatplatz, Zürich

1975

1975

Einkaufszentrum Glatt, Wallisellen

1974

1974

Schulhaus KVZ, Escher-Wyss-Platz, Zürich

1973

1973

Gruppenfoto auf Baugerüst Schulhaus KVZ Escher-Wyss-Platz, Inhaber a.D. v.r.n.l. Walter Döbeli (1.), Hermann Zimmer (3.), Urs Oppliger (4.), René Walder (5.), Ginto Baggi (6.) und Paul Künzle (7.)

1971

1971

Einkaufszentrum Balexert, Genève

1971

1971

Migros Betriebszentrale, Dierikon

1970

Einführung  „S+M Architekten“ als Firmenbezeichnung.

1964

1964

Migros Betriebszentrale Herdern

1961

Eröffnung des Büros Genf

1955

Eintritt von Albert Maurer jun. und Umbenennung der Firma in „Schwarzenbach und Maurer“

1947

1947

Neubau Bezirksgericht Hinwil

1936

1936

Verlegung des Geschäftssitzes nach Zürich, Jenatschstr. 6. Ernst Schwarzenbach wird als Teilhaber in die Geschäftsleitung aufgenommen. Mit Eintritt von Albert Maurer jun. wird die Firma in „Schwarzenbach und Maurer“ umbenannt.

1932

1932

Neubau Kichgemeindehaus Wipkingen Zürich Erstes Hochhaus der Stadt Zürich

1924

1924

Neubau Schulhaus Liguster Zürich Oerlikon

1916

1916

„Vogelsanger und Maurer“ Hans Vogelsanger * 3.Dez. 1883 ; † 22. Sept. 1964 und Albert Maurer * 21. Mai 1889 ; † 6. Mai 1935 gründen in Rüschlikon die Firma.